Miguel Clemente

  • Grundstudium der klassischen Gitarre und Schlagzeug
  • abgeschlossenes Studium mit Auszeichnung in der Fachrichtung "Flamenco-Gitarre" an der Musikhochschule "Arturo Soria" in Madrid
  • höhere künstlerische Musikausbildung mit Auszeichnung in der Fachrichtung "Flamenco-Gitarre" am Konservatorium "Rafael Orozco" in Córdoba (Spanien)
  • Unterricht bei namhaften Lehrern wie Manolo Sanlúcar, Víctor Monge "Serranito", el Viejín, Manolo Franco, Niño de Pura, Diego del Morao, Jesús de Rosario, Dani de Morón, el Entri etc.
  • künstlerische Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern wie Israel Fernández, Enrique "el Piculabe", Jesús Castilla, Isabel Jurado, Ángel Reyes, Miriam Montes, Rebeca Ortega, Fuensanto Blanco etc.
  • Mitglied der Gruppe "Los Tunantes"
  • zur Zeit  Master-Studium der Flamencokunde und Mitarbeit an verschiedenen künstlerischen Projekten